Story
Hauptmenu
Story
Team
Festivals
Bilder
Trailer
Kontakt
GermanEnglish
Kurzmeldung
Rasur on tour



Team PDF Drucken E-Mail

Die Rasur
2005, 7 min., 35mm, Farbe, 1:1,85

Barbier: Güven Kirac
Kunde: Erhan Emre

Buch & Regie: Martina Priessner & Tunçay Kulaoglu

Produzent: Frank Becher
Kamera: Angela Poschet bvk
Kameraassistenz: Tomasz Winczewski
Schnitt: Frank Becher
Musik: Peter Roigk
Sound Design: Robert F. Kellner & Peter Roigk
Foley artist: Bastian Huber
Oberbeleuchterin: Anne Misselwitz
Lichtassistenz: Christoph Lemmen
Maske: Ruth Willamowski
Lichttechnik: cinegate Berlin
Filmmaterial: Kodak
Kameratechnik: Langfilms
Produktion: CINEMANIAX! Robert F. Kellner Filmproduktion
Verleih: sanart Film Nürnberg

Finanziert mit Mitteln des Bayerischen Kultusministerium

Martina & Tunçay danken dem ganzen Team herzlich!
Ein fettes Danke außerdem an:

Frank Becher und Angela Poschet, Cinemaniax! Filmproduktion, (ohne euch wäre es so nicht möglich geworden)
Güven Kıraç (was geht, Torte?)
Erhan Emre (nicht zuletzt für das in echt geflossene Blut und andere Folter)
Peter (für die Spontanität)
Adil Kaya und Ayten Akyıldız, sanartfilm Nürnberg, (wir starten mit 70 Kopien, oder?)
Ayşe Barım (sie machte „Was geht Torte?“ möglich)
Nadir Serin, TGRT Europe, (für das blinde Vertrauen)
Jochen Kast, exmt, (für die Geduld mit unseren endlosen Wünschen)
Miraz Bezar (Heval, unsere Fake-Rasur-Session war das Storyboard!)
Ali Emir und Vehbi Uygunsözlü (für die schönste Rasierstube in Berlin-West)
Thomas Hartmann (für die musikalische Inspiration)
Sabine Westermaier (für die Arbeit am Drehbuch und die vielen Ideen)
Kira Kosnick (für die Übersetzungen)
Yeter Yıldız (für alle Köstlichkeiten)
Familie Priessner für die anatolische Gastfreundschaft im fränkischen Kaff Hubenberg kurz vor dem Schnitt!
Tülay (trotz ihrem dicken Bauch) und Tanju, Jochen und Hans für Test-Screening